Fritzi´s Wölfe

Wolfsspitze  vom  Alten  Deutschem Typ    Mitglied im Verein für Deutsche Spitze AB o4.o5.1983                                                   und seit 1990 STOLZER BesitzER DIESER HunderASSE.                                                   FCI  /  VDH               

Hintergrundbild: Wolfsspitzhündin: Blanca v.d. Steinbruch Maut und schwarzer Großspitzrüde: Bonk von Kraut für Nix.




Mein Zuchtziel ist es!

Wolfsspitze vom alten Deutschem Typ,

auch laut Ahnentafel, in

- graugewolkter-markanter Zeichnung

- ohne Beige,- und Gelbanteil im Fell

- von guter, stattlicher Größe und

einem der Rasse entsprechenden Instinkt

zu züchten.

 

 - agil und temperamentvoll,

- Aufmerksam und wachsam,

- unerschrocken und selbstsicher,

- neugierig und gelehrig mit

- untergeordnetem Jagdtrieb und

- der Familie immer treu ergeben.

Conny und Guccy im Spätherbst 2017

Guccy im Januar 2018

Guccy im Mai 2018

 

 

________________________

 

 

Conny und Guccy warten auf heruntergefallenes Futter von Graupapagei Coco.

Coco habe ich vom Tierschutz übernommen. Er ist ca. 40 Jahre alt und erst seit 5 Jahren bei mir. Er redet wie ein Buch, ist sehr gelehrig und pfeift auch schon die FC-Bayern-München Hymne und die französische National Hymne, außerdem:

- Kuckuck, kuckuck ruft´s aus dem Waaald

- Wiener Bluuuuuut, Wiener Bluuuuuut

- ich bin der Coco und komm aus Nürnberg

- Hallo

- Hallo Coko

- Du bist ein Schöner

- Leinen looos

- Alle Mann von Booord

- Na komm

- Conny!

 - Hör halt auf!

- Nein!

- Ei, Ei, Ei, Ei,

- Flambeau (der Bayerische Gebirgsschweißhund meines Lebensgefährten)

- wenn ich telefoniere, macht er mich nach: Ja, ja,   ... ja, .....ja, ja, ..ja, ....... ja

und wie schon oben angedeutet pfeift er die FC-Bayern Hymne (die ersten zwei Strophen)

und die

französische Nationalhymne (die ersten zwei Strophen). 

- Drei mit Kraut (üben wir im Moment)

- die Deutsche Nationalhymne (üben wir im Moment)


 

________________________________________________________